zum Inhalt: Navigation ueberspringen.

Trinkwasserfilter

Bei metallenen Wasserleitungen ist unmittelbar nach der Wasserzähleranlage der öffentlichen Wasserversorgung ein Filter nach DIN EN 13443-1:2007-12 in die Trinkwasseranlage einzubauen. Bei Kunststoffleitungen wird der Einbau eines Filters empfohlen.

Wählen Sie zwischen Filtern mit auswechselbaren Filterelementen, bzw. manuellen oder automatischen Rückspülfiltern.

Der Filter ist die Haustür Ihrer Trinkwasserinstallation, er hält ungebetene Gäste - in Form von Sand und Rostpartikel sowie Schwebteilchen – fern, denn diese können Korrosionsprobleme begünstigen.

Sollten Sie für einzelne Zapfstellen, z.B. in der Küche Spezialfilter mit geringerer Filterschärfe oder Aktivkohle-Blockfilter benötigen, sprechen Sie uns bitte, wir unterstützen Sie gerne.

Ausführliche Unterlagen können Sie über das Kontaktformular anfordern.

Zum Seitenkopf