zum Inhalt: Navigation ueberspringen.

Kalkstabilisierung
WoR "Weichfühlwasser ohne Regeneration"

Basierend auf dem Versuchsaufbau DVGW W 512 wurde dem hydrophilen ( wechselwirkend ) Katalysatormaterial Filtersorb SP 3 eine hervorragende Wirksamkeit von 98,9% bescheinigt.

Dieser Wert von 98,9% gewinnt erst richtig an Bedeutung, wenn man ihn mit einer klassischen Enthärtungsanlage ( Ionenaustauscher ) vergleicht. Bei einer Rohwasserhärte von 24° dH und einer Verschnitt Härte von 8° dH lautet das Ergebnis NUR 66% !!!!! 

Zusätzlich spart der WoR Kunde den Salzverbrauch, das Rückspülwasser für die Regeneration, Dosierwirkstoff bei nachgeschalteten Dosiergeräten, sowie die jährliche Wartung ganz abgesehen von der Erhöhung des Natriumwertes im Trinkwasser ( Bluthochdruck )

Die Anschluss Technik für WoR Systeme wird seit Juli 2018 grundsätzlich mit kontrollierbarem Rückflussverhinderer ausgeliefert.

WoR Systeme in Durchfluss-Mengen von 1 bis 50 m³/h kurzfristig lieferbar
bis 12 m3ab 15 m3
Ausführliche Unterlagen können Sie über das Kontaktformular abrufen.

Zum Seitenkopf